Reservistenkameraden sammeln für die Kriegsgräberfürsorge

Reservistenkameraden sammeln für die Kriegsgräberfürsorge

Spiesen-Elversberg. Die Reservistenkameradschaft Spiesen-Elversberg wird auch in diesem Jahr ihre Sammlungen für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge durchführen. Das teilt der Verband jetzt mit. So wird an Allerheiligen, Donnerstag, 1. November, an den beiden Friedhöfen in Spiesen und Elversberg für die Pflege und Unterhaltung der Kriegsgräber eine Sammlung erfolgen

Spiesen-Elversberg. Die Reservistenkameradschaft Spiesen-Elversberg wird auch in diesem Jahr ihre Sammlungen für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge durchführen. Das teilt der Verband jetzt mit. So wird an Allerheiligen, Donnerstag, 1. November, an den beiden Friedhöfen in Spiesen und Elversberg für die Pflege und Unterhaltung der Kriegsgräber eine Sammlung erfolgen. Vor den beiden Einkaufsmärkten in Spiesen-Elversberg wird am Samstag, 17. November, die Sammlung fortgesetzt. Ebenso werden die Reservisten an der zentralen Trauerfeier der Gemeinde, die am Volkstrauertag, 18. November, in Spiesen stattfindet, teilnehmen. Für ihr nächstes Treffen, das am Dienstag, 13. November, 19.30 Uhr, im Schützenhaus Langdell in Spiesen stattfindet, sind alle gern gesehene Gäste. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung