1. Saarland

Reservisten sammelten für Neugestaltung von Kriegsgräbern

Reservisten sammelten für Neugestaltung von Kriegsgräbern

Püttlingen. Die Reservistenkameradschaft Püttlingen hat mit Genehmigung der Stadt am letzten Samstag im Advent an Einkaufsmärkten in Püttlingen und Köllerbach um eine Spende für die Neugestaltung der Kriegsgräber auf dem Friedhof Engelsfeld gebeten. Das Ausleeren der Sammelbüchsen ergab einen Betrag von 1226,80 Euro, teilt die Reservistenkameradschaft mit

Püttlingen. Die Reservistenkameradschaft Püttlingen hat mit Genehmigung der Stadt am letzten Samstag im Advent an Einkaufsmärkten in Püttlingen und Köllerbach um eine Spende für die Neugestaltung der Kriegsgräber auf dem Friedhof Engelsfeld gebeten. Das Ausleeren der Sammelbüchsen ergab einen Betrag von 1226,80 Euro, teilt die Reservistenkameradschaft mit. Deren Vorsitzender, Bernd Längler, fügte hinzu: "Dies wird sicherlich noch nicht ausreichend sein, um die Arbeiten in Angriff zu nehmen, aber nach einer weiteren Sammlung im kommenden Jahr sollte dann im darauf folgenden Jahr zumindest die erste Hälfte erneuert werden können." red