Reparaturzirkel ab Donnerstag in neuen Räumen

Reparaturzirkel ab Donnerstag in neuen Räumen

Der Reparaturzirkel Quierschied (RZQ) von Bastlern für Bastler und handwerksbegeisterte Laien hat einen neuen Standort. Ab Donnerstag, 22.

August, finden die Reparaturtreffen in den neuen Räumlichkeiten der Quierschieder Dependance der Erwerbslosenselbsthilfe (ESH) Püttlingen statt. Diese befindet sich jetzt im früheren Hallenwellenbad der Gemeinde Im Eisengraben 25. Die ESH, die den RZQ stets tatkräftig unterstützt, hat sich spontan bereit erklärt, die Hobbygruppe aufzunehmen, meldet die Gemeinde.

Wer Lust hat, gemeinsam mit den bisherigen Zirkel-Teilnehmern an Kleingeräten aus Haushalt, Garten, Keller und Speicher zu "knauben und schrauben" oder gemeinsam alte Spielwaren oder Kleinmöbel wieder flott zu machen, ist beim Reparaturzirkel Quierschied willkommen.

Die Hobbygruppe versteht sich als "Hilfe zur Selbsthilfe". Daher lautet die Devise auch "kommen und mitmachen" und nicht "bringen und abholen". Interessierte haben am Donnerstag, 22. August, von 15 Uhr bis 18 Uhr Gelegenheit dazu.

Fragen beantwortet Michaela Fritz von der Gemeinde Quierschied, Tel. (0 68 97) 9 61 - 1 16 oder m.fritz@quierschied.de