1. Saarland

Renovierte Orgel erklingt in Gerlfangen zum Konzert

Renovierte Orgel erklingt in Gerlfangen zum Konzert

Gerlfangen. "Laetare Jerusalem" nennt sich das Konzert, das am Sonntag, 18. März, 17 Uhr, in der Gerlfanger Pfarrkirche Kreuzerhöhung stattfindet. Anlass hierzu ist die Einweihung der renovierten Orgel. Sie bedurfte (wir berichteten) einer kostspieligen Renovierung. Mit Einsatz kirchlicher und weltlicher Gruppen wurde in Gerlfangen für die Finanzierung geworben

Gerlfangen. "Laetare Jerusalem" nennt sich das Konzert, das am Sonntag, 18. März, 17 Uhr, in der Gerlfanger Pfarrkirche Kreuzerhöhung stattfindet. Anlass hierzu ist die Einweihung der renovierten Orgel. Sie bedurfte (wir berichteten) einer kostspieligen Renovierung. Mit Einsatz kirchlicher und weltlicher Gruppen wurde in Gerlfangen für die Finanzierung geworben. Die Kosten für Schäden eines Schwelbrandes waren nur teilweise durch Versicherungsleistungen gedeckt und es lagen weitere Schäden vor. Bei dem Konzert am 18. März übernimmt Werner Heinrich (Siersburg), der die Gesamtleitung des Konzerts hat, auch den Orgelpart. Neben dem Kirchenchor Kreuzerhöhung" Gerlfangen ist einer der bekanntesten Trompeter aus dem lothringischen Raum zu hören: Joël Schwartz. Der Eintritt ist frei. Der Gerlfanger Kirchenchor bitte um Spenden. rl