1. Saarland

Relegation: Biesingen kämpft gegen Hassel um den Klassenverbleib

Relegation: Biesingen kämpft gegen Hassel um den Klassenverbleib

Ostsaarkreis. Drei Fußball-Mannschaften aus dem Kreis müssen an diesem Samstag zu wichtigen Qualifikationsspielen antreten. Um 16 Uhr treffen in Limbach der FV Biesingen und die SG Hassel aufeinander. Beide Mannschaften beendeten die Saison in der Bezirksliga Homburg mit jeweils 39 Punkten auf Rang 15

Ostsaarkreis. Drei Fußball-Mannschaften aus dem Kreis müssen an diesem Samstag zu wichtigen Qualifikationsspielen antreten. Um 16 Uhr treffen in Limbach der FV Biesingen und die SG Hassel aufeinander. Beide Mannschaften beendeten die Saison in der Bezirksliga Homburg mit jeweils 39 Punkten auf Rang 15. Der Verlierer dieses Relegationsspiels um den Klassenverbleib muss absteigen, falls der Vize-Meister FC Homburg II nicht in die Landesliga aufsteigt. Sollte aus der Oberliga Südwest noch eine weitere saarländische Mannschaft außer dem SV Hasborn absteigen, droht sogar dem Gewinner dieser Partie der Abstieg in die Kreisliga A Bliestal. "Als ich die Mannschaft im Januar übernahm, hatten wir gerade einmal 17 Punkte auf dem Konto und waren im Prinzip bereits abgestiegen. Nun haben wir noch die Relegation erreicht und wollen natürlich auch in der Bezirksliga bleiben", sagt Hassels Spielertrainer Martin Fiannaca.Auch die Spieler des FV Biesingen fiebern bereits dem Relegationsspiel entgegen. Fraglich ist der Einsatz von Daniel Lissner aus beruflichen Gründen. Außerdem sind Spielertrainer Johannes Hauck, Torjäger Jörg Stenger und Michael Scheller angeschlagen. "Wir werden alles dafür tun, um dieses Spiel zu gewinnen, aber die Hasseler haben beim jüngsten 5:4-Sieg in Limbach große Moral gezeigt. Die Tagesform wird über Sieg oder Niederlage entscheiden", ist sich Biesingens Co-Trainer und Spieler Stefan Alexander sicher.Der Vize-Meister der Kreisliga A Bliestal, FC Habkirchen, spielt an diesem Samstag um 16 Uhr in Einöd gegen den Tabellenzweiten der A Saarpfalz, SV Kirrberg, um den Aufstieg in die Bezirksliga Homburg. "Der Aufstieg wäre für die Weiterentwicklung der Mannschaft unheimlich wichtig, da in der A-Klasse die kämpferischen Elemente überwiegen", sagt FCH-Spielertrainer Raphael Domeneghetti. sho