1. Saarland

"Reise nach Jerusalem" in St. Willibrord

"Reise nach Jerusalem" in St. Willibrord

St. Wendel/Baltersweiler. Am kommenden Samstag, 5. April, wird in der Pfarrkirche St. Willibrord in Baltersweiler ab 16 Uhr das biblische Rockmusicals "Die Reise nach Jerusalem" von Hella Heizmann aufgeführt. Es singen und spielen der Jugend- und Kinderchor der St

St. Wendel/Baltersweiler. Am kommenden Samstag, 5. April, wird in der Pfarrkirche St. Willibrord in Baltersweiler ab 16 Uhr das biblische Rockmusicals "Die Reise nach Jerusalem" von Hella Heizmann aufgeführt. Es singen und spielen der Jugend- und Kinderchor der St. Wendeler Wendelinus-Basilika, die Chor-Arbeitsgemeinschaft der Grundschule Oberlinxweiler, Mitglieder des Jugendblasorchesters Münchwies, eine Band sowie ein Backgroundchor unter der Leitung von Stefan Klemm. Das Musical erzählt die Geschichte, wie Jesus mit seinen Eltern im Alter von zwölf Jahren von Nazareth nach Jerusalem zum Tempel pilgert. Weil aus der Kindheit Jesu, außer den elf Versen im Lukas-Evangelium, nicht viel berichtet wird, bietet das Musical Anlass zu Spekulationen: War Jesus ein stiller und verträumter Junge? Ist ihm das Lernen in der Schule leicht gefallen oder musste er sich quälen? War er ein Streber, der allen gefallen wollte? Oder hat er sich mit Freunden auch mal gezankt? Musik und Text sind gleichermaßen für junge und ältere Ohren interessant. Über 70 Kinder und Jugendliche haben sich in den vergangenen Wochen intensiv auf die Aufführung vorbereitet. Zahlreiche Helfer, zum Beispiel für die Kleiderausstattung, Requisiten, Proben der Tanzeinlage oder szenische Darstellungen, unterstützen das Projekt. Der Eintritt ist frei. Am Ende des Musicals wird um eine Spende zur Deckung der Kosten und zur Förderung der Chornachwuchsarbeit an der Wendelinus-Basilika gebeten. Das Bühnenwerk wird am Montag, 7. April, ein zweites Mal in der Pfarrkirche St. Agritius in Trier ab 10.30 Uhr und ab zwölf Uhr gezeigt. mat