1. Saarland

Reinhard Wilhelm für Verdienste um Schloss Dagstuhl ausgezeichnet

Reinhard Wilhelm für Verdienste um Schloss Dagstuhl ausgezeichnet

Wadern. Der Saarbrücker Informatikprofessor Reinhard Wilhelm ist für seine Verdienste um das "Schloss Dagstuhl - Leibniz-Zentrum für Informatik GmbH" von der Informatikgesellschaft Association for Computer Machinery (ACM) mit dem "Distinguished Service Award" ausgezeichnet worden

Wadern. Der Saarbrücker Informatikprofessor Reinhard Wilhelm ist für seine Verdienste um das "Schloss Dagstuhl - Leibniz-Zentrum für Informatik GmbH" von der Informatikgesellschaft Association for Computer Machinery (ACM) mit dem "Distinguished Service Award" ausgezeichnet worden. Damit würdigt die ACM Wilhelms Erfolge, Schloss Dagstuhl seit 1990 zu einem weltweit anerkannten Informatikzentrum gemacht zu haben, das Wissenschaftler aus der ganzen Welt anzieht. Das Programm und die Infrastruktur, die er und das Dagstuhl-Team während seiner Amtszeit aufbauten, kamen Wissenschaftlern zugute, die die Informatikwelt veränderten.Unter seiner Leitung haben bis heute mehr als 30 000 Wissenschaftler die Seminar- und Diskussionsangebote des Informatikzentrums Schloss Dagstuhl in Anspruch genommen. Als wissenschaftlicher Direktor förderte Wilhelm insbesondere Seminare, die Wissenschaftler mit gemeinsamen Interessen zusammenbrachten.

Wilhelm hat seit mehr als 20 Jahren als wissenschaftlicher Direktor von Schloss Dagstuhl einen erheblichen Beitrag für die internationale Informatikforschung geleistet. Bereits im Jahr 2010 hatte Wilhelm dafür das Bundesverdienstkreuz und im Jahr 2009 die Konrad-Zuse Medaille für seine herausragenden Beiträge für die Informatikforschung erhalten. red