"Reim und Raus" heißt es zum Semester-Auftakt

"Reim und Raus" heißt es zum Semester-Auftakt

Saarlouis. Mit dem Programm "Reim und Raus" fällt an diesem Samstag, 3. September, auf dem Theaterschiff Maria Helena der Startschuss zum neuen VHS-Semester. Der Dichter und Bühnenautor Ody - mit bürgerlichem Namen Gregor Köhne - beweist, dass Lyrik fern von jedem Kitsch und Pathos auch leicht, frech, schräg und sogar rabenschwarz sein darf

Saarlouis. Mit dem Programm "Reim und Raus" fällt an diesem Samstag, 3. September, auf dem Theaterschiff Maria Helena der Startschuss zum neuen VHS-Semester. Der Dichter und Bühnenautor Ody - mit bürgerlichem Namen Gregor Köhne - beweist, dass Lyrik fern von jedem Kitsch und Pathos auch leicht, frech, schräg und sogar rabenschwarz sein darf. Er spielt mit Worten, Dramaturgie, Reim und Rhythmus, stellt zarte Liebes-Gedichte und Nachdenkliches neben kesse Kurzprosa und bitterböse Pointen. Drei Jahre in Folge gehörte er zu den ersten drei Preisträgern des Wilhelm-Busch-Preises. Mit Barbara Dunkel und Wolf Giloi begleiten ihn eine Sängerin, die für jede Stimmung den richtigen Ton findet und ihr komödiantisches Talent ausspielt, und ein Pianist, der mitalbert. redDie Vorstellung beginnt um 20 Uhr. Eintritt zwölf Euro.

Mehr von Saarbrücker Zeitung