1. Saarland

Rehlinger Marienkapelle in neuem Gewand

Rehlinger Marienkapelle in neuem Gewand

Rehlingen. In enger Absprache zwischen dem Kapellenverein Rehlingen und der Gemeindeverwaltung Rehlingen-Siersburg wurde die Marienkapelle in Rehlingen restauriert und Bauteile erneuert. Die Arbeiten dienten der Wiederherstellung und zukünftigen Sicherung der beeindruckenden Kreuzanlage an der Nordseite der Kapelle

Rehlingen. In enger Absprache zwischen dem Kapellenverein Rehlingen und der Gemeindeverwaltung Rehlingen-Siersburg wurde die Marienkapelle in Rehlingen restauriert und Bauteile erneuert. Die Arbeiten dienten der Wiederherstellung und zukünftigen Sicherung der beeindruckenden Kreuzanlage an der Nordseite der Kapelle. Wie Bürgermeister Martin Silvanus erläuterte, sei das hölzerne Corpus der Christus-Figur fachmännisch restauriert worden. Zudem habe der gemeindliche Bauhof aus Kalk-Bruchsteinen einen Sockel und ein kleines Pflanzbeet am Fuß des Kreuzes angelegt. Der Dachüberstand der Kapelle wurde keilförmig erweitert, um das Kreuz vor Wettereinflüssen zu schützen. red