Jobwechsel: Regierungssprecher wechselt ans neue Helmholtz-Zentrum

Jobwechsel : Regierungssprecher wechselt ans neue Helmholtz-Zentrum

Der Sprecher der Landesregierung, Thorsten Klein (38), ist zum 1. Januar an das  Helmholtz-Zentrum für IT-Sicherheit gewechselt, das derzeit in Saarbrücken aufgebaut wird. Seine Nachfolgerin ist die frühere SZ-Journalistin Anne Funk (37), die seit 2010 im Europaministerium gearbeitet hatte.

Klein wechsele auf eigenen Wunsch und werde berufsbegleitend promovieren, teilte die Staatskanzlei mit. Er werde für das Zentrum („CISPA Helmholtz-Zentrum in Gründung GmbH“) die Unternehmenskommunikation aufbauen und leiten. Klein war 2011 mit Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer in die Staatskanzlei gekommen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung