Rechtzeitig anmelden am KBBZ in Neunkirchen

Rechtzeitig anmelden am KBBZ in Neunkirchen

Neunkirchen. Das Kaufmännische Berufsbildungszentrum (KBBZ) in Neunkirchen startet seine Anmeldephase für das Schuljahr 2011/2012. Die Handelsschule ist eine zweijährige Berufsfachschule in den Klassenstufen zehn und elf. Sie hat das Ziel, den Schülern die Kenntnisse und Fertigkeiten zu vermitteln, die sie für einen späteren Beruf in Wirtschaft und Verwaltung benötigen

Neunkirchen. Das Kaufmännische Berufsbildungszentrum (KBBZ) in Neunkirchen startet seine Anmeldephase für das Schuljahr 2011/2012. Die Handelsschule ist eine zweijährige Berufsfachschule in den Klassenstufen zehn und elf. Sie hat das Ziel, den Schülern die Kenntnisse und Fertigkeiten zu vermitteln, die sie für einen späteren Beruf in Wirtschaft und Verwaltung benötigen. Hier stehen den Lernenden neben schulischen Abschlüssen wie dem Mittleren Bildungsabschluss, der Fachhochschulreife und der Allgemeinen Hochschulreife auch ein Berufsabschluss zum staatlich geprüften internationalen Wirtschaftsassistenten zur Verfügung.Die Anmeldephase läuft bis 5. Mai, montags bis freitags von acht Uhr bis zwölf Uhr, oder nach vorheriger telefonischer Vereinbarung. Während der Ferien ist das Sekretariat geschlossen.

Weitere Informationen können einer Online-Broschüre entnommen werden oder sind im Sekretariat des KBBZ Neunkirchen, Unten am Steinwald, 66538 Neunkirchen, zu erhalten. red

Informationen unter Telefon (0 68 21) 9 22 80.

Mehr von Saarbrücker Zeitung