1. Saarland

Rechtsanwalt referiert über "Äußerungen im Internet"

Rechtsanwalt referiert über "Äußerungen im Internet"

Sulzbach. Zu einem Vortrag über "Äußerungen im Internet" lädt die Volkshochschule Sulzbach ein. Die Veranstaltung findet statt am kommenden Donnerstag, 27. Mai, um 19 Uhr im Lesesaal der Stadtbibliothek, Auf der Schmelz. Referent des Abends ist Rechtsanwalt Wolfgang Kuntz. Äußerungen im Internet sind ein weites Feld

Sulzbach. Zu einem Vortrag über "Äußerungen im Internet" lädt die Volkshochschule Sulzbach ein. Die Veranstaltung findet statt am kommenden Donnerstag, 27. Mai, um 19 Uhr im Lesesaal der Stadtbibliothek, Auf der Schmelz. Referent des Abends ist Rechtsanwalt Wolfgang Kuntz. Äußerungen im Internet sind ein weites Feld. Zu Äußerungen kommt es beispielsweise bei Bewertungen im Rahmen von Käufen über eBay oder Amazon, mittlerweile gibt es auch Bewertungen über Personen. Daneben werden Kommentare, Mitteilungen eigener Meinungen oder Informationen über Weblogs - kurz Blogs genannt - verbreitet. Nicht zuletzt kommt es zu persönlicher Kommunikation in den sozialen Netzwerken wie beispielsweise "Wer kennt wen?", "Facebook" oder "StudiVZ". In all diesen Fällen geht es um die Frage, was über das Internet an Meinungen oder Behauptungen verbreitet werden darf und wo die Grenzen verlaufen. Der Vortrag soll anhand von Beispielen aus der Rechtsprechung die Grenzen von Äußerungen im Internet bestimmen und Nutzern des Internets eine Orientierungshilfe geben. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei. red/ll