Realschüler zu Gast am Umwelt-Campus Birkenfeld

Realschüler zu Gast am Umwelt-Campus Birkenfeld

Birkenfeld. Zum ersten bundesweiten "Green Day" haben viele Schüler der Klassenstufen acht bis 13 den Weg auf den Umwelt-Campus Birkenfeld gefunden. Der "Green Day - Schulen checken grüne Jobs" soll als jährlicher Berufsorientierungstag etabliert werden

Birkenfeld. Zum ersten bundesweiten "Green Day" haben viele Schüler der Klassenstufen acht bis 13 den Weg auf den Umwelt-Campus Birkenfeld gefunden. Der "Green Day - Schulen checken grüne Jobs" soll als jährlicher Berufsorientierungstag etabliert werden.

Berufe im grünen Bereich

Insgesamt informierten sich am Umwelt-Campus Birkenfeld etwa 50 Schülerinnen und Schüler der Realschule Plus (Birkenfeld) über Studienmöglichkeiten und Berufsperspektiven im grünen Bereich. In Schnuppervorlesungen wurden umweltrelevanten Themen wie Nachhaltigkeit, erneuerbare Energien und Forschungsfragen aufgezeigt und erläutert. Darüber hinaus wurde das gesamte Bildungsangebot der Hochschule vorgestellt. Außerdem gab es einen Rundgang über das Campus-Gelände. Der Umwelt-Campus plant, den "Green Day" auch nächstes Jahr wieder auszurichten. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung