1. Saarland

Realschüler wagen erste Schritte in die Architektur

Realschüler wagen erste Schritte in die Architektur

Theley. "Architektur trifft Schule", so lautet der Titel des neuesten Projektes, an dem sich Schüler der Erweiterten Realschule Schaumberg in Theley zurzeit beteiligen

Theley. "Architektur trifft Schule", so lautet der Titel des neuesten Projektes, an dem sich Schüler der Erweiterten Realschule Schaumberg in Theley zurzeit beteiligen. Dieses Projekt wurde vom Ministerium für Bildung und Kultur in Zusammenarbeit mit der Architektenkammer des Saarlandes und der Wüstenrot-Stiftung zu Beginn des Schuljahres ins Leben gerufen, um Schülern ihre gebaute Umwelt näher zu bringen. Zusammen mit der Architektin Tina Hlasta und ihrer Kunsterzieherin Christa Schmit haben sich die Jugendlichen des Wahlpflichtbereiches "Bildende Kunst" der Klassenstufe zehn drei der bedeutendsten Bauwerke der Gemeinde Tholey, den Schaumbergturm, die Johann-Adams-Mühle und das Hofgut Imsbach herausgesucht, um sich künstlerisch an diese anzunähern.An einem Projekttag im Januar wurden bei einer Bestandsaufnahme bereits viele Informationen gesammelt und mit Hilfe des Fotoapparates die schönsten Perspektiven eingefangen. Die Fotografien dienen nun als Grundlage für die künstlerische Aufarbeitung der Motive in den unterschiedlichsten Techniken. Darüber hinaus beschäftigten sich die Schüler auch mit der Historie und der architektonischen Entwicklung der Gebäude. Die besten Werke werden am 13. Juni ab 17 Uhr zusammen mit den Ergebnissen der anderen teilnehmenden Schulen in einer Ausstellung in der Architektenkammer des Saarlandes in Saarbrücken gezeigt. red