Rauschgiftfahnder entdecken Cannabis-Plantage

Rauschgiftfahnder entdecken Cannabis-Plantage

Rauschgiftfahnder haben am Mittwoch in Dudweiler eine Cannabis-Plantage ausgehoben. Wie die Polizei mitteilt, stießen die Beamten bei der Durchsuchung der Wohnung eines 21-Jährigen auf eine professionell betriebene Indoor-Plantage.

42 Cannabis-Pflanzen, geringe Mengen Haschisch und Cannabis-Samen beschlagnahmten die Ermittler. Darüber hinaus fanden sie in der Wohnung des arbeitslosen 21-Jährigen zahlreiche Chemikalien, mit denen der Mann legale Betäubungsmittel-Ersatzstoffe herstellen wollte. Gegen den jungen Mann wird nun wegen des unerlaubten Anbaus und Handels mit Betäubungsmitteln ermittelt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung