Rauch über Atomkraftwerk in Cattenom

Zwischenfall : Rauch im Atomkraftwerk Cattenom

Die Feuerwehr ist am frühen Morgen ausgerückt.

Erneut ist Rauch im Atomkraftwerk im französischen Cattenom nahe der saarländischen Grenze aufgestiegen. Nach einem Bericht des Saarländischen Rundfunks (SR) habe dies der Betreiber Électricité de France (EdF) bestätigt.

Zu dem Zwischenfall soll es am frühen Samstagmorgen (30. März) gekommen sein, als ein Schaltkreis in einem Raum in Betrieb genommen wurde, berichtet nach SR-Informationen ein EdF-Sprecher. Verpackungsrückstände hätten dies ausgelöst. Die Feuerwehr sei vor Ort gewesen. Gefahr für Mitarbeiter und Anrainer habe nicht bestanden.

Mehr von Saarbrücker Zeitung