Völklingen: Raubüberfall auf Taxifahrer in Völklingen

Völklingen : Raubüberfall auf Taxifahrer in Völklingen

Ein 68-jähriger Taxifahrer aus Völklingen ist am frühen Freitagmorgen gegen 1.05 Uhr Opfer eines Raubüberfalls geworden. Das teilte die Polizei am Freitag mit. In der Neuen Straße in Luisenthal hatte der Fahrer gerade einen Fahrgast abgesetzt, als zwei Männer an das Fahrzeug herantraten und den Fahrer mit einer Pistole bedrohten.

Einer der beiden entriss dem 68-Jährigen dann die Geldmappe. Beide Täter flüchteten in Richtung Straße des 13. Januar. Der Fahrgast flüchtete ebenfalls und lief zu den beiden Männern. Der Taxifahrer verfolgte die Männer mit seinem Auto, bis einer der Männer einen Schuss in Richtung des Taxis abgab. Die Täter erbeuteten zirka 250 Euro Bargeld. Die drei Täter werden nach Polizeiangaben wie folgt beschrieben: zirka 20 bis 25 Jahre alt und südländisches Aussehen. Die Polizei bittet die Bevölkerung um Hinweise unter Tel. (06 81) 9 62 21 33.

Mehr von Saarbrücker Zeitung