Rat diskutiert über privates Bauvorhaben

Rat diskutiert über privates Bauvorhaben

Merzig. Eine spannende Diskussion ist bei der Sitzung des Merziger Stadtrates am heute, 9. Februar, 17.30 Uhr, im Sitzungssaal des Rathauses vor allem bei einem Tagesordnungspunkt zu erwarten: Der Rat soll nach dem Beschlussvorschlag der Verwaltung einem vorherigen Votum des betreffenden Ortsrates widersprechen und einen Antrag, den der Ortsrat befürwortet hatte, zurückweisen

Merzig. Eine spannende Diskussion ist bei der Sitzung des Merziger Stadtrates am heute, 9. Februar, 17.30 Uhr, im Sitzungssaal des Rathauses vor allem bei einem Tagesordnungspunkt zu erwarten: Der Rat soll nach dem Beschlussvorschlag der Verwaltung einem vorherigen Votum des betreffenden Ortsrates widersprechen und einen Antrag, den der Ortsrat befürwortet hatte, zurückweisen. Es geht um ein privates Bauvorhaben in Brotdorf im Gebiet "In den Weihern".Dort möchte ein Grundstückbesitzer fünf Wohnhäuser errichten. Die Verwaltung hält jedoch einen positiven Abschluss des notwendigen Planungsverfahren für "zweifelhaft, wenn nicht gar unmöglich", heißt es in der Beratungsvorlage für den Rat. Denn die Bundeswehr hat gravierende Einwände gegen das Bauvorhaben geltend gemacht: Die geplante Wohnbebauung würde aus Sicht der Wehrbereichsverwaltung West zu nahe an den Truppenübungsplatz der Kaserne Auf der Ell heranrücken, wodurch die Lärmbelästigung, die von diesem Truppenübungsplatz ausgeht, zu hoch sei. Wie die Verwaltung weiter ausführt, besteht seitens der Bundeswehr immissionsrechtlich ein Abwehranspruch gegenüber der an den Standortübungsplatz heranrückenden geplanten Wohnbebauung. "Dieser immissionsrechtliche Konflikt ist im Rahmen der bauleitplanerischen Abwägung nicht zu bewältigen", urteilt die Verwaltung.

Der Antragsteller habe dennoch seinen Antrag aufrechterhalten, den der Ortsrat Brotdorf auch mehrheitlich unterstützt habe. Doch der Bauausschuss des Stadtrates hat in seinen Vorberatungen eine Ablehnung des Antrages empfohlen. Weitere Tagesordnungspunkte der Stadtratssitzung sind der Forstwirtschaftsplan 2012 sowie Planungsangelegenheiten zu den Gebieten "Am Saarlouiser Weg/Im Gewännchen" in Merchingen und dem Baugebiet "Bei der Gipsmühle" in Wellingen. cbe