1. Saarland

Ralph Dörr bleibt Seniorenbeauftragter in Namborn

Ralph Dörr bleibt Seniorenbeauftragter in Namborn

Namborn/Baltersweiler. Ralph Dörr bleibt Namborner Seniorenbeauftragter. Das beschloss der Namborner Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung im Bürgerhaus in Hofeld einstimmig. Für den 72-jährigen pensionierten technischen Lehrer aus Baltersweiler ist es die vierte Amtszeit. Dörr erhält weiterhin eine monatliche Aufwandsentschädigung von 50 Euro

Namborn/Baltersweiler. Ralph Dörr bleibt Namborner Seniorenbeauftragter. Das beschloss der Namborner Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung im Bürgerhaus in Hofeld einstimmig. Für den 72-jährigen pensionierten technischen Lehrer aus Baltersweiler ist es die vierte Amtszeit. Dörr erhält weiterhin eine monatliche Aufwandsentschädigung von 50 Euro. Er war zum ersten Januar 2004 zum ehrenamtlichen Seniorenbeauftragten der Gemeinde ebenfalls einstimmig bestellt worden. Dörr pflegt eine gute Zusammenarbeit mit der Gemeindeverwaltung und habe seine Aufgaben zur vollsten Zufriedenheit erledigt, betonte Bürgermeister Theo Staub und nannte zahlreiche Informations-, Ausflugs- und Kulturveranstaltungen, die er mit großer Resonanz organisierte. Auch sei er in vielen Fällen für ältere Mitbürger oder deren Angehörigen tätig und so ein guter Ansprechpartner gewesen. se