1. Saarland

Rallye-Meisterschaft biegt auf die Zielgerade

Rallye-Meisterschaft biegt auf die Zielgerade

Wolfersweiler. Rund um Wolfersweiler findet am Wochenende die Rallye "Kohle & Stahl" statt - der vorletzte Lauf zur Saarland-Meisterschaft. Start ist am Samstag um 14 Uhr auf dem Festplatz in Wolfersweiler, auf dem Programm stehen sechs Wertungsprüfungen über insgesamt 35 Kilometer

Wolfersweiler. Rund um Wolfersweiler findet am Wochenende die Rallye "Kohle & Stahl" statt - der vorletzte Lauf zur Saarland-Meisterschaft. Start ist am Samstag um 14 Uhr auf dem Festplatz in Wolfersweiler, auf dem Programm stehen sechs Wertungsprüfungen über insgesamt 35 Kilometer. Nach der Rallye Saar Ost liegt Uwe Gropp (Wiebelskirchen) im Citroen C2R2 an der Spitze der Gesamtwertung. Es folgen der Luxemburger Steve Zimmer im BMW M3, der mehrfache Meister Lars Mysliwietz (Piesbach) in einem weiteren Citroen C2R2 sowie der Pfälzer Marijan Griebel im Suzuki Swift. Das vorgeschriebene Streichresultat mitberechnet, führt allerdings Steve Zimmer. Nur 0,43 Punkte zurück liegt Lars Mysliwietz und weitere 0,98 Punkte dahinter Marijan Griebel. Gropp belegt nur Rang vier, doch er kann beherzt auf das Gaspedal treten. Seine Kontrahenten dürfen sich hingegen keinen Ausfall mehr leisten. Es wird also spannend. red