Rallye für Kinder durch die Kelten-Ausstellung in der Völklinger Hütte

Rallye für Kinder durch die Kelten-Ausstellung in der Völklinger Hütte

Regionalverband. Zu einer Rallye durch die Ausstellung "Die Kelten - Druiden. Fürsten. Krieger" im Weltkulturerbe Völklinger Hütte können Kinder ab sechs Jahren am morgigen Dienstag, 8. März, um 15 Uhr in der Gebläsehalle des Weltkulturerbes starten. Die Kinder werden in zwei Gruppen - Kelten und Römer - eingeteilt

Regionalverband. Zu einer Rallye durch die Ausstellung "Die Kelten - Druiden. Fürsten. Krieger" im Weltkulturerbe Völklinger Hütte können Kinder ab sechs Jahren am morgigen Dienstag, 8. März, um 15 Uhr in der Gebläsehalle des Weltkulturerbes starten. Die Kinder werden in zwei Gruppen - Kelten und Römer - eingeteilt.Mitarbeiter des Weltkulturerbes erklären kurz das Alltagsleben und die Kultur der Kelten. Danach müssen beide Gruppen innerhalb einer halben Stunde möglichst viele Fragen zu den Kelten beantworten. Die Antworten finden sich in der Ausstellung in der Gebläsehalle. Es gewinnt die Gruppe mit den meisten richtigen Antworten. Für Kinder, die als Kelte oder Römer verkleidet kommen, haben die Veranstalter Überraschungen. Voraussetzung für die Teilnahme an der Rallye ist, dass ein Erziehungsberechtigter die Kinder begleitet. Der Eintritt ist frei. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung