Rainer Rodin in der Krumm Stubb

Rainer Rodin in der Krumm Stubb

DudweilerRainer Rodin in der Krumm StubbAm Donnerstag, 7. April, 20 Uhr, gastiert das saarländische Liedermacher-Urgestein Rainer Rodin in der Krumm Stubb in Dudweiler. Er spielt im Rahmen der Reihe "Sanfte Töne in der Krummen Stube". red ForbachIdentitätskrise auf der TheaterbühneAm Donnerstag und Freitag, 7. und 8

Dudweiler

Rainer Rodin in der Krumm Stubb

Am Donnerstag, 7. April, 20 Uhr, gastiert das saarländische Liedermacher-Urgestein Rainer Rodin in der Krumm Stubb in Dudweiler. Er spielt im Rahmen der Reihe "Sanfte Töne in der Krummen Stube". red

Forbach

Identitätskrise auf

der Theaterbühne

Am Donnerstag und Freitag, 7. und 8. April, jeweils 20 Uhr, spielt Benoît Magis in der Forbacher Nationenbühne Le Carreau das Stück "Joystick" von May Bouhada, der auch Regie führt. Erzählt wird von einem Mittvierziger und Single, der in nächtlichen Internet-Reisen eine zweite Identität lebt und in eine Lebenskrise gerät. red

Karten kosten zwischen 6 und 20 Euro. Tel. (00 33) 3 87 84 64 34

www.carreau-forbach.com

Alt-Saarbrücken

TAMIS: "Salve Regina" in der Deutschherrnkapelle

Noch bis Sonntag läuft das Festival für Alte Musik im Saarland, TAMIS. Am morgigen Donnerstag, 7. April, 20 Uhr, steht in der Alt-Saarbrücker Deutschherrnkapelle Musik aus drei Jahrhunderten auf dem Programm. Unter dem Titel "Salve Regina" bieten das Via Nova Consort unter der Leitung von Mechthild Blaumer, verstärkt durch die Sopranistin Stefanie Brijoux, Musik von Hildegard von Bingen (12. Jahrhundert), Heinrich Ignaz Franz Biber (17. Jahrhundert) und Alfred Schnittke (20. Jahrhundert). red

www.alte-musik-saarland.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung