1. Saarland

Raimund Eich bringt neues Buch heraus

Raimund Eich bringt neues Buch heraus

Merchweiler Walter Dietz las für Grundschüler An der Max-von-der-Grün-Schule Merchweiler fand jetzt der alljährliche Vorlesetag statt. Walter Dietz, der Bürgermeister der Gemeinde Merchweiler, besuchte die Klasse 5.

1 und las den Schülern aus dem Jugendbuch "Die Vorstadtkrokodile" von Max von der Grün vor. Das hat die Schule jetzt mitgeteilt.

Landsweiler-Reden

Erbsensuppe aus der Feldküche

Die Freiwillige Feuerwehr Landsweiler-Reden lädt für Samstag, 23. November, zwischen 12 Uhr und 14 Uhr zu ihrem traditionellen Suppentag ein. Die frische Erbsensuppe aus der großen Feldküche der Wehr gibt es solange der Vorrat reicht. Es erwartet die Gäste eine große Portion Erbsensuppe mit Würstchen und Weck zu günstigen Preisen. Wer geeignete Behälter mitbringt, kann die Speise auch mitnehmen. Der Erlös des Suppentages fließt in die Jugendarbeit und die Förderung der Feuerwehr in Landsweiler-Reden.

Neunkirchen

Raimund Eich bringt neues Buch heraus

"Es geschah am achten Tag" lautet der Titel des neuen Buches des saarländischen Autors Raimund Eich ("Wenn der Stahlbaron zum Leben erwacht") . Erschienen ist das Buch im Verlag Books on Demand. Zu bekommen unter: ISBN 9783732283804, 80 Seiten, Preis 8,50 Euro.

Hirzweiler

Bürgerversammlung zu aktuellen Themen

Der Ortsrat Hirzweiler lädt ein zu einer Bürgerversammlung für Samstag, 23. November, 14 bis 17 Uhr, in der Dorfwaldhalle. Zwei Fragen sollen im Mittelpunkt der Diskussion stehen: Was sind, auch im Hinblick auf Kassenlage, nach wie vor Verpflichtungen einer Gemeinde ihren Ortsteilen gegenüber?, Was können, sollen, müssen Bürgerinnen und Bürger tun, um ihren Ort zukunftsfähig zu erhalten? Es moderiert Gabor Filipp.

Heiligenwald

Handarbeitskreis richtet Basar aus

Der evangelische Bastel- und Handarbeitskreis Heiligenwald lädt für diesen Sonntag, 24. November, ab 14 Uhr zum Adventsbasar ins evangelische Gemeindezentrum Heiligenwald, Itzenplitzstraße 34, ein. Zu kaufen gibt es Bastel- und Handarbeiten, Adventskränze, Deko und Gebäck. Der Erlös ist für die Renovierung der Kirche bestimmt.

Wiebelskirchen

Kunsthandwerk im Waldschlafhaus

Zwei Künstlerinnen aus Wiebelskirchen stellen an diesem Wochenende, 23. und 24. November, im Waldschlafhaus Eberstein ihre Werke aus. Hannerl Hutzel und Gudrun Holzer werden Unikate aus Keramik, Stoff und Holz zeigen, die in der eigenen Werkstatt hergestellt sind, und sich zur Dekoration eignen.