1. Saarland

Verwaltungsericht: RAG will nicht für Grubenwasser im Saarland zahlen

Verwaltungsericht : RAG will nicht für Grubenwasser im Saarland zahlen

Millionen-Streit vor dem Saarlouiser Verwaltungsgericht: Die RAG pumpt im Saarland Grubenwasser aus alten Schächten, um Folgeschäden des Bergbaus zu verhindern. Das Land sieht das als Grundwasserentnahme und fordert die dafür übliche Gebühr – rund eine halbe Million Euro pro Jahr. Dagegen geht der Konzern jetzt vor. Heute verhandelt das Gericht.

Millionen-Streit vor dem Saarlouiser Verwaltungsgericht: Die RAG pumpt im Saarland Grubenwasser aus alten Schächten, um Folgeschäden des Bergbaus zu verhindern. Das Land sieht das als  Grundwasserentnahme und fordert die dafür übliche Gebühr – rund eine halbe Million Euro pro Jahr. Dagegen geht der Konzern jetzt vor. Heute verhandelt das Gericht.