1. Saarland

Räuber pressen Pizzaboten Geld ab

Räuber pressen Pizzaboten Geld ab

Zwei bislang unbekannte Täter haben am Sonntagabend, gegen 21.20 Uhr, auf dem Schulhof der Gemeinschaftsschule Wiebelskirchen einen Pizzaboten erpresst und ausgeraubt. Das teilt die Polizei mit. Die Täter hatten eine Pizza an die Schule bestellt. Als der Lieferant die beiden im Hof antraf, zog einer der Täter laut Polizei ein Reizstoffspray und der andere ein Taschenmesser aus der Tasche. Damit erpressten sie den Lieferanten, seinen Geldbeutel herauszugeben. Er folgte der Aufforderung. In der Geldbörse waren 400 Euro. Die Täter flüchteten Richtung Friedhof. Die Polizei sucht nach Zeugen. Die Täter werden wie folgt beschrieben: beide Anfang 20, dunkler Teint, dunkle kurze Haare, zirka 1,70 und 1,80 Meter groß. Einer der beiden trug einen weiten, gelben Pullover ohne Kapuze und eine Jeans. Der andere trug einen ebenfalls weiten, dunklen Pullover mit Kapuze.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Neunkirchen zu melden, unter Tel. (06 82 1) 20 30