1. Saarland

Quierschieder kämpfen für Wellen-Hallenbad

Quierschieder kämpfen für Wellen-Hallenbad

Quierschieder kämpfen für Wellen-HallenbadQuierschied. In Quierschied formiert sich Widerstand gegen die Pläne der Gemeindeverwaltung, das Wellenhallenbad zu schließen. Die "Vereinigung Pro Hallenbad" zweifelt die Zahlen an, die die Verwaltung hinsichtlich der Sanierung ins Feld führt

Quierschieder kämpfen für Wellen-HallenbadQuierschied. In Quierschied formiert sich Widerstand gegen die Pläne der Gemeindeverwaltung, das Wellenhallenbad zu schließen. Die "Vereinigung Pro Hallenbad" zweifelt die Zahlen an, die die Verwaltung hinsichtlich der Sanierung ins Feld führt. Laut Bauamt müssten für die nötigsten Erneuerungsmaßnahmen 180 000 Euro investiert werden. Eine Rundumsanierung verschlinge Millionen. llPolizeisportverein sucht StammzellenspenderSaarbrücken. Der Polizei-Sportverein PSV Saar sucht für eines seiner Mitglieder dringend einen Stammzellspender. Für den schwer an Leukämie erkrankten 41-Jährigen steht im Moment kein Spender mit passenden genetischen Merkmalen zur Verfügung. Mit einem Abstrich der Mundschleimhaut könnte jeder Freiwillige schnell und einfach testen lassen, ob er über die passenden Stammzellen verfügt. Ein Kontaktformular steht im Internet zur Verfügung (www.psv-saar.de). gf Polizei rollt den Fall Tanja Gräff neu aufTrier. Fast dreieinhalb Jahre nach dem mysteriösen Verschwinden der Trierer Studentin Tanja Gräff rollt die Polizei den Fall neu auf. Ein dreiköpfiges Ermittlungsteam soll "alle alten Spurenakten" nochmals überprüfen, teilte die Polizei in Trier mit. Diese Beamten waren bisher nicht in den Fall eingebunden und könnten neue Ansätze finden Gräff war am 7. Juni 2007 bei einem Fest an der Fachhochschule Trier spurlos verschwunden. Die Polizei geht von einem Gewaltverbrechen aus. dpaTagung zum Themadirekte DemokratieSaarbrücken. "Mehr Demokratie durch mehr direkte Demokratie? Wie die Politik die Bürger wieder gewinnen kann", so lautet der Titel einer Tagung der Stiftung Demokratie Saarland, am 9. November, 14 Uhr in der Europäischen Akademie Otzenhausen in Nonnweiler. Zu den Referenten gehören die Politikwissenschaftler Frank Decker und Christine Landfried. ccInfos und Anmeldung unter Tel. (06 81) 90 62 60.Vortrag zu Abzocke bei Online-SpielenSaarbrücken. Über die finanziellen Risiken von Online-Spiele-Downloads aus dem Internet referieren Yvonne Schmieder von der Verbraucherzentrale Saarland und der stellvertretende Direktor der Landesmedienanstalt, Jörg Ukrow, am Donnerstag, 4. November. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr in der Landesmedienanstalt in Saarbrücken, Nell-Breuning-Allee 6. cc