1. Saarland

Querfeldein-Radsport: Britz wieder Erste im Deutschland-Cup

Querfeldein-Radsport: Britz wieder Erste im Deutschland-Cup

Homburg. Von Homburg nach Hamburg. Im vierten Lauf des Deutschland-Cups im Rad-Querfeldein konnte sich Hannah Britz von den Radlerfreunden Homburg in einem spannenden Rennen die Cup-Führung zurückerobern. Auf dem Gelände der Galopprennbahn in Hamburg-Horn hatte Britz zu Beginn Probleme, dem hohen Anfangstempo zu folgen

Homburg. Von Homburg nach Hamburg. Im vierten Lauf des Deutschland-Cups im Rad-Querfeldein konnte sich Hannah Britz von den Radlerfreunden Homburg in einem spannenden Rennen die Cup-Führung zurückerobern. Auf dem Gelände der Galopprennbahn in Hamburg-Horn hatte Britz zu Beginn Probleme, dem hohen Anfangstempo zu folgen. In der Mitte des Rennens schaltete sie dann den Turbo ein und konnte im Ziel ihre Hauptkonkurrentinnen Cindy Hoffmann (Kleinmachnow) und Jannika Scheuch (Hamburg) um fast zwei Minuten distanzieren. Immer stärker wird unterdessen Jessica Lambracht (Bielefeld), die den Punktestand zu Britz durch ihren Sieg in der Juniorinnen-Konkurrenz weiter verkürzte. Im Rennen der Junioren zeigte Jakob Britz ansteigende Form. Eine Seitenwelle brachte ihn während der zunächst guten Startphase aus dem Konzept, am Ende wurde er Zehnter. red