Qualitätssiegel für die Mellinschule

Qualitätssiegel für die Mellinschule

Sulzbach. "Gemeinsam erreichen wir jedes Ziel". So lautet das Motto der Mellinschule in Sulzbach. Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer haben gemeinsam Leitlinien für das Schulleben festgelegt. Sie haben erreicht, dass die Mellinschule mit dem Qualitäts-Siegel "QZS" - die Abkürzung steht für Qualitätszentrierte Schulentwicklung - ausgezeichnet wurde

Sulzbach. "Gemeinsam erreichen wir jedes Ziel". So lautet das Motto der Mellinschule in Sulzbach. Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer haben gemeinsam Leitlinien für das Schulleben festgelegt. Sie haben erreicht, dass die Mellinschule mit dem Qualitäts-Siegel "QZS" - die Abkürzung steht für Qualitätszentrierte Schulentwicklung - ausgezeichnet wurde.Der Nachweis für das Siegel wurde nach Angaben von Schulleiterin Birgit Amann im Rahmen eines so genannten Expertenprüfverfahrens erbracht. Das Siegel ist gültig bis März 2014. "Fünf Jahre dauerte der ganze Prozess", erzählt Sabine Schönich, die gemeinsam mit Birgit Amann, Nicole Mai, Silke Wiegmann, Margret Stang und Isabella Baghdadi das Projekt stemmte.

Los ging's mit der Erarbeitung von Visionen. Im Mittelpunkt dabei standen die Fragen: "Wie soll unsere Schule einmal aussehen?" Und: "Was wollen wir erreichen?". "Es ging darum, dass sich an unserer Schule alle wohlfühlen", sagt Sabine Schönich. Eltern, Schüler und Lehrer wurden dazu befragt. Schließlich wurden fünf verbindliche Leitziele festgelegt. Die lauten: In der Schule gehen wir immer hilfsbereit, freundlich und höflich miteinander um. Weder von Schülern noch von Lehrern darf verbale oder körperliche Gewalt ausgehen. In der Mellinschule versuchen wir, Gewalt durch Gespräche zu verhindern und akzeptieren und tolerieren auch andere Meinungen. Wir respektieren alle das Eigentum der Schule und auch das Eigentum von allen Personen und gehen äußerst sorgfältig damit um. Und: Wir verhalten uns sowohl im Unterricht, als auch außerhalb des Unterrichts ruhig und diszipliniert.

Für diesen Samstag lädt die Mellinschule von 10 bis 16 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Dabei werden auch die Leitziele vorgestellt. Für die Kinder gibt es viele lustige Spiele und für die Erwachsenen jede Menge Informationen. Mit dabei sind unter anderem auch der Förderverein der Schule und der Verein "Familie gibt Aufwind". red

Mehr von Saarbrücker Zeitung