1. Saarland

Prozession ehrt heiligen Franziskus

Prozession ehrt heiligen Franziskus

Völklingen. Bereits zum 28. Mal feierte zu Ehren des heiligen Franziskus am Sonntag die italienische Gemeinde Völklingen in der St.-Eligius-Kirche in Völklingen ihr Patronatsfest. Schon traditionell wurde das Fest gemeinsam mit der deutschen Kirchengemeinde begangen. Mit einer sogenannten "Statio" begann der Gottesdienst in der Kirche

Völklingen. Bereits zum 28. Mal feierte zu Ehren des heiligen Franziskus am Sonntag die italienische Gemeinde Völklingen in der St.-Eligius-Kirche in Völklingen ihr Patronatsfest. Schon traditionell wurde das Fest gemeinsam mit der deutschen Kirchengemeinde begangen.

Mit einer sogenannten "Statio" begann der Gottesdienst in der Kirche. Im Anschluss zog die Gemeinde in einer Prozession durch die Innenstadt und zum Hochamt zurück in die Kirche. Begleitet wurde die Prozession wie in den vergangenen Jahren vom Musikverein Brebach 1983.

Nach der Messe luden das "Comitato San Francesco Völklingen" und die "Missione cattolica Italiana Saarbrücken" alle Gottesdienstbesucher zu einer "Agape" - übersetzt: "Liebesmahl-Feier" oder gemeinsames Mahl nach einem besonderen Gottesdienst - in die Kirche ein.

Der heilige Franziskus, auch bekannt als Franz von Assisi, war Begründer des Ordens der minderen Brüder. Er lebte nach eigenen Worten nach dem Vorbild Jesu Christi. Von der römisch-katholischen Kirche wurde Franziskus heiliggesprochen.

An den von ihm verfassten Ordensregeln orientieren sich bis heute verschiedene Franziskanische Orden. bub