1. Saarland

Protestanten feiern die Christvesper in der St. Marienkirche

Protestanten feiern die Christvesper in der St. Marienkirche

Da die Christuskirche in Dudweiler noch nicht für Gottesdienste zur Verfügung steht, hat die katholische Kirchengemeinde die St. Marienkirche nun der evangelischen Kirchengemeinde Dudweiler/Herrensohr für die Feier der Christvesper an Heiligabend zur Verfügung gestellt.



Der Gottesdienst beginnt in St. Marien um 17 Uhr. Er wird mitgestaltet vom Posaunenchor, und Teile des Weihnachtsmusicals kommen zu Gehör. Die Orgel spielt Gerhard Conrad.

Am 1. Weihnachtstag beginnt um 10 Uhr ein Gottesdienst; am 2. Weihnachtstag ist nach Angaben der Gemeinde kein Gottesdienst in St. Marien, aber ab 9.30 Uhr in der Kreuzkirche und ab 10.30 Uhr in der Heilig-Geist-Kirche. Am Sonntag nach Weihnachten, 29. Dezember, sind um 10 Uhr ein Weihnachtsliederwunschgottesdienst und ab 11.15 Uhr der Kindergottesdienst. An Silvester wird in St. Marien kein Gottesdienst gefeiert, aber ab 17 Uhr in der Heilig-Geist-Kirche und ab 18 Uhr in der Kreuzkirche.

An Neujahr beginnt um 17 Uhr der Dankgottesdienst "50 Jahre Taufglocke Christus Rex", so die Gemeinde abschließend.