1. Saarland

Programm zum Schulstart

Programm zum Schulstart

Kirkel. Zum Schulanfang am Montag, 11. August, sind die Schulneulinge zusammen mit ihren Eltern um 10 Uhr in die Grundschule Kirkel-Neuhäusel eingeladen. Die Begrüßung findet in der Turnhalle der Grundschule statt. Nach der Begrüßung haben die Erstklässler in ihrem neuen Klassenverband Unterricht bis 11.35 Uhr

Kirkel. Zum Schulanfang am Montag, 11. August, sind die Schulneulinge zusammen mit ihren Eltern um 10 Uhr in die Grundschule Kirkel-Neuhäusel eingeladen. Die Begrüßung findet in der Turnhalle der Grundschule statt. Nach der Begrüßung haben die Erstklässler in ihrem neuen Klassenverband Unterricht bis 11.35 Uhr. Im Gebäude der Freiwilligen Ganztagsschule sind in der Zwischenzeit die Eltern der Erstklässler vom Förderverein der Schule zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Für die zweiten bis vierten Klassen beginnt der Unterricht um 8 Uhr und endet nach der fünften Stunde um 12.35 Uhr. Vom 11. bis 14. August haben alle Klassen von 8 Uhr bis 12.30 Uhr Unterricht.In der Grundschule Limbach beginnt der Unterricht für die Schülerinnen und Schüler der Klassen 2a bis 4c am Montag, 11. August, zur ersten Stunde um 8.10 Uhr. Die Einschulung der Erstklässler beginnt mit einer zentralen Einschulungsfeier in der Dorfhalle Limbach um 10.15 Uhr. Eltern, und Familienangehörige sind eingeladen. Nach der Einschulungszeremonie haben die Schulneulinge bis zum Ende der vierten Stunde (11.40 Uhr) im Schulhaus Unterricht. Die Eltern warten so lange in der Dorfhalle, bis die Kinder von ihren Klassenlehrerinnen zu ihnen in die Dorfhalle zurück gebracht werden. Der Unterricht für die übrigen Klassen endet nach der fünften Stunde um 12.45 Uhr. Der Schulbus ist zu den jeweiligen Terminen bestellt. In Bexbach-Mitte beginnt der ökumenische Schulgottesdienst zum Schulanfang um 8.45 Uhr in der katholischen Kirche in Bexbach. Im Stadtteil Oberbexbach beginnt der ökumenische Schulgottesdienst um 9 Uhr in der Kirche St. Barbara in Oberbexbach. Im Stadtteil Frankenholz beginnt das neue Schuljahr um 9.30 Uhr in der katholischen Kirche. red