1. Saarland

Problematische Kaufkraft-Kalkulation

Problematische Kaufkraft-Kalkulation

City-CenterProblematische Kaufkraft-KalkulationZum Artikel "Neubau soll Kaufkraft zurückholen" - SZ vom 3. FebruarSo sehr man sich eine Belebung der Mittelstadt Völklingen wünscht: Der Kuchen kann nur einmal verteilt werden. Wenn der neue Investor von der Kaufkraft 40 Millionen Euro pro Jahr abschöpft, geht diese dem Umland verloren

City-CenterProblematische Kaufkraft-KalkulationZum Artikel "Neubau soll Kaufkraft zurückholen" - SZ vom 3. FebruarSo sehr man sich eine Belebung der Mittelstadt Völklingen wünscht: Der Kuchen kann nur einmal verteilt werden. Wenn der neue Investor von der Kaufkraft 40 Millionen Euro pro Jahr abschöpft, geht diese dem Umland verloren. Es ist zudem zu fragen, ob die Käuferinnen und Käufer zum Beispiel von Großrosseln (hier kaufen unter anderem auch viele Franzosen ein) oder Ludweiler das neue Angebot von Völklingen wahrnehmen. Die Erfahrungen der Vergangenheit sprechen eher dagegen. Man müsste also - und dies wünsche ich dem Investor in meiner Geburtsstadt Völklingen - in erster Linie die Kunden zurückgewinnen, die derzeit in Saarlouis oder Saarbrücken einkaufen. Ein "Nullsummenspiel", das letztendlich zu Lasten der vorhandenen Läden geht und das Grundproblem der Abkehr der Kunden von Völklingen als Einkaufsstadt nicht löst, ist der falsche Weg. Harald Zimmermann, Großrosseln