Pro-Musica-Plakette für MV Reimsbach-Oppen

Reimsbach. Am kommenden Wochenende nun soll der offizielle Festakt zum 100-Jährigen, der als Musikmatinee gestaltet wird, stattfinden. Die Schirmherrschaft hat Ministerpräsident Peter Müller übernommen. Der Festtag beginnt um neun Uhr mit einer Kranzniederlegung für die verstorbenen Mitglieder auf dem Friedhof in Reimsbach. Im Anschluss daran gibt es um 9

 Der MV Reimsbach-Oppen bei der Probe. Foto: SZ

Der MV Reimsbach-Oppen bei der Probe. Foto: SZ

Reimsbach. Am kommenden Wochenende nun soll der offizielle Festakt zum 100-Jährigen, der als Musikmatinee gestaltet wird, stattfinden. Die Schirmherrschaft hat Ministerpräsident Peter Müller übernommen. Der Festtag beginnt um neun Uhr mit einer Kranzniederlegung für die verstorbenen Mitglieder auf dem Friedhof in Reimsbach. Im Anschluss daran gibt es um 9.30 Uhr einen Gottesdienst in der Pfarrkirche mit Pfarrer Norbert Klos, der vom Philharmonic Brass Ensemble musikalisch begleitet wird. Festakt im Vereinshaus Um 10.30 Uhr beginnt der eigentliche Festakt unter der Überschrift "1909 - 2009 Musikverein Reimsbach-Oppen" im Vereinshaus "Uus Haus" mit dem Schirmherrn und Ministerpräsidenten Peter Müller. Anlässlich seines 100-jährigen Bestehens erhält der Verein die Pro-Musica-Plakette, in der Woche nach dem Festakt wird die Urkunde in Osnabrück an Vertreter des Vereins verliehen durch einen Vertrter aus dem Bundespräsidialamt. Im September wird dann die Plakette von Seiten der Landesregierung übergeben. Im Rahmen der Festveranstaltung am Sonntag werden daneben verdiente Vereinsmitglieder geehrt. Die musikalische Gestaltung der Feier übernehmen die Musikfreunde Haustadt-Honzrath. Nach dem Mittagessen um zwölf Uhr Mitagessen gibt es ab 13.30 Uhr Blasmusik mit den "Oldies". Ab 14 Uhr werden Kaffee und Kuchen serviert, mit dem Dämmerschoppen ab 17 Uhr klingt der Tag aus. Tag der Jugendorchester Weitere Veranstaltungen, die der Musikverein anlässlich seines Jubiläums geplant hat, sind: 3. Mai, Aufführung des Musicals "Wakatanka" mit dem Jugendorchester Rolling Notes; 17. Mai, "Tag der Jugendorchester"; vom 11. bis 13. September sind die Musikfreunde aus Erlangen-Büchenbach zu Gast im Saarland. Am 8. November gibt es ein Benefizkonzert in der Pfarrkirche, gestaltet vom Polizeimusikcorps des Saarlandes und dem Chor "Con Spirito" aus Merzig. Zum Abschluss des Veranstaltungsreigens ist für den 6. Dezember ein Kinder- und Jugendmusical vorgesehen. red