Presbyterium diskutiert mit Gläubigen über die Alte Kirche

Presbyterium diskutiert mit Gläubigen über die Alte Kirche

Saarbrücken. Aus aktuellem Anlass lädt das Presbyterium die Gemeinde zu einer Versammlung am 28. September um 18 Uhr im Gemeindezentrum Alte Kirche, Evangelisch-Kirch-Str. 27, ein. Es geht um die Zukunft wichtiger Gebäude der Gemeinde. So will das Presbyterium die Alte Kirche ans Saarland abgeben

Saarbrücken. Aus aktuellem Anlass lädt das Presbyterium die Gemeinde zu einer Versammlung am 28. September um 18 Uhr im Gemeindezentrum Alte Kirche, Evangelisch-Kirch-Str. 27, ein. Es geht um die Zukunft wichtiger Gebäude der Gemeinde. So will das Presbyterium die Alte Kirche ans Saarland abgeben. Sie soll in Zukunft von der Musikhochschule genutzt werden, teilt das Presbyterium in einer Presseerklärung mit. Außerdem liege ein interessantes Angebot vor, im Gemeindezentrum einen neuen Kindergarten zu etablieren. Und schließlich geht es um den Kirchturm der Christuskirche Am Rotenbühl, der massive Schäden aufweist. Diese wichtigen Entscheidungen sollten nicht ohne Anhörung der Gemeinde getroffen werden, erklärt der Vorsitzende des Presbyteriums, Pfarrer Herwig Hoffmann. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung