Premiere für neues Stück bei Titania

Premiere für neues Stück bei Titania

Völklingen. Die Völklinger Theatergruppe Titania präsentiert "Paradis Noir"

Völklingen. Die Völklinger Theatergruppe Titania präsentiert "Paradis Noir". Neun junge Akteure haben unter Leitung von Ingrid Korb und Mitarbeit von Jürgen Reitz ein fantasievolles Programm zusammengestellt: Schwarzlicht- und Bewegungs-Theater wechseln ab mit skurrilen Wortbeiträgen, einer Musikauswahl von Pop über Jazz bis Klassik und Sprechgesang, um den Besucher ins "Paradis Noir" zu entführen, jeweils am 4., 5. und 11. Juli, 19.30 Uhr, imd im Alten Bahnhof Völklingen. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung