1. Saarland

Präsenz der Seelsorger in der Pfarreiengemeinschaft St. Wendel

Präsenz der Seelsorger in der Pfarreiengemeinschaft St. Wendel

Die katholische Pfarreiengemeinschaft St. Wendel bietet eine verbindliche Präsenz ihrer Seelsorger an.

So werden alle hauptamtlichen Seelsorger ab sofort jeden Dienstag von 9 bis 12.30 Uhr in den drei Pfarrhäusern wie folgt präsent sein: Pastor Klaus Leist im Zentralbüro in St. Wendel, Fruchtmarkt 19, direkt neben der Basilika. Kooperator Pfarrer Erwin Recktenwald im Büro in Alsfassen, St. Annenstraße 43. Diakon Andreas Czulak in Bliesen, in der Remigiusstraße 2, und Diakon Martin Uhlenbrock wird noch donnerstags von 10 bis 12 Uhr im Büro St. Anna in Alsfassen anwesend sein. Gemeindeassistentin Anita Nohner wird nach Vereinbarung zu Gesprächen zur Verfügung stehen.

In der Pfarreiengemeinschaft St. Wendel, mit sechs Pfarrgemeinden und zwei Filialgemeinden, leben insgesamt 13 819 Katholiken. Diese teilen sich wie folgt auf: St. Wendelin St. Wendel 3030 Personen; St. Marien Urweiler-Leitersweiler: Urweiler 1268 Personen und Leitersweiler mit 183 Personen; St. Anna St. Wendel-Alsfassen mit 2582 Personen; St. Marien Oberlinxweiler mit 1113 Personen; St. Remigius Bliesen mit 2473 Personen; St. Martin Niederlinxweiler 943 Personen; St. Remigius Remmesweiler 506 Personen und die Heilige Familie Winterbach zählt 1721 Personen.