Post-Azubis reinigen Waldstück im Weyerbachtal

Post-Azubis reinigen Waldstück im Weyerbachtal

. Der Zentrale Kommunale Entsorgungsbetrieb (ZKE) unterstützt am Donnerstag, 12.

September, eine Reinigungsaktion von Auszubildenden der Deutschen Post DHL im Rahmen des "Global Volunteer Day" (weltweiter Freiwilligentag). 25 Jugendliche im Alter von 16 bis 24 Jahren reinigen zwischen 13.30 Uhr und 15.30 Uhr den Waldstreifen in Burbach, der an die Straße "Weyerbachtal" grenzt.

Der ZKE unterstützt und fördert dieses Bürgerengagement. Die Mitarbeiter statten die Helfer mit Zangen, Tüten, Besen und Handschuhen aus und sind zur Koordination vor Ort. Im Anschluss an die Sammelaktion entsorgt der ZKE die eingesammelten Abfälle. Hintergrund ist die Aktion "Sauber ist schöner", welche die Stadt Saarbrücken und der ZKE gemeinsam initiiert haben. Die Kampagne fördert das Engagement von Bürgern für mehr Sauberkeit, teilt der Entsorgungsbetrieb mit. Ein wichtiger Aspekt ist dabei auch das unbürokratische Melden von Dreckecken. Der ZKE kümmert sich um die Entsorgung.

Das kostenlose "Dreck-Weg-Telefon" ist unter Tel. (08 00) 8 88 56 78 erreichbar.

zke-sb.de