1. Saarland

Posaunenchor feiert in Neuweiler Sommerfest

Posaunenchor feiert in Neuweiler Sommerfest

Neuweiler. Der Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde Altenwald-Neuweiler lädt für diesen Sonntag, 29. August, zum Sommerfest ein. Beginn ist um 10 Uhr mit einem gemeinsamen Gottesdienst, danach wird zum Sommerfest rund um die Kirche in Neuweiler (bei schlechtem Wetter im Gemeindesaal der Kirche) übergeleitet

Neuweiler. Der Posaunenchor der evangelischen Kirchengemeinde Altenwald-Neuweiler lädt für diesen Sonntag, 29. August, zum Sommerfest ein. Beginn ist um 10 Uhr mit einem gemeinsamen Gottesdienst, danach wird zum Sommerfest rund um die Kirche in Neuweiler (bei schlechtem Wetter im Gemeindesaal der Kirche) übergeleitet. Nach Angaben des Veranstalters haben sich Musikgruppen und Chöre angesagt. Mit dem Sommerfest erinnert der Posaunenchor zugleich an seine Gründung 1965. In den 45 Jahren seither hat sich der kleine Chor in Neuweiler und darüber hinaus mit seinen Auftritten große Anerkennung erworben. Schon in den ersten Jahren erfreute der Posaunenchor jährlich mit musikalischen Klängen zur Weihnachtszeit die Patienten im Knappschaftskrankenhaus Sulzbach. Neben der musikalischen Umrahmung von Gottesdiensten und Veranstaltungen der evangelischen Gemeinde Neuweiler gab es auch Auftritte bei Neujahrsempfängen der Stadt in der Festhalle oder bei Veranstaltungen der Volkshochschule. Zehn MitgliederMit seinen Klängen umrahmt der Posaunenchor jährlich die Martinsumzüge in Neuweiler und seit vielen Jahren auch die Fronleichnamsprozessionen der katholischen Pfarrei St. Hildegard Neuweiler. Jeweils im Spätherbst wartet der Chor mit einer besonders gestalteten Abendmusik in der Kirche auf. Seit 2001 wird der Chor von der Musikschullehrerin Christel Gärtner geleitet. Nach ihren Angaben zählt der Posaunenchor derzeit zehn Mitglieder, etliche Jugendliche würden als Nachwuchsmusikanten geschult, fügt sie hinzu. hs