Polizei sucht Zeugen eines bewaffneten Raubüberfalls

Polizei sucht Zeugen eines bewaffneten Raubüberfalls

Kleinblittersdorf. In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist am vergangenen Wochenende ein Casino in der Saarbrücker Straße überfallen und ausgeraubt worden. Wie die Polizei mitteilte, betrat der Täter gegen zwei Uhr nachts die Spielhalle und forderte von der 57 jahre alten Bedienung die Herausgabe der gesamten Tageseinnahmen

Kleinblittersdorf. In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist am vergangenen Wochenende ein Casino in der Saarbrücker Straße überfallen und ausgeraubt worden. Wie die Polizei mitteilte, betrat der Täter gegen zwei Uhr nachts die Spielhalle und forderte von der 57 jahre alten Bedienung die Herausgabe der gesamten Tageseinnahmen.Seiner Forderung verlieh er dabei mit einer Schusswaffe Nachdruck. Nachdem die Frau ihm das Geld ausgehändigt hatte, steckte der Räuber den vierstelligen Barbetrag in eine mitgeführte Plastiktüte und flüchtete über die Freundschaftsbrücke ins nahegelegene Frankreich. red

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu dem Überfall in Kleinblittersdorf machen können, sich zu melden, unter der Telefon (06 81) 9 87 20

Mehr von Saarbrücker Zeitung