Polizei sucht weiter nach Zeugen eines Raubüberfalls

Ommersheim. Im Zusammenhang mit dem Raubüberfall am Montagabend auf ein Ehepaar in Ommersheim (wir berichteten) hat die Kriminalpolizei eine Beschreibung der drei mutmaßlichen Täter veröffentlicht. Die Täter waren demnach zwischen 20 und 25 Jahre alt, trugen alle schwarze Kleidung, Handschuhe und Kopfleuchten

Ommersheim. Im Zusammenhang mit dem Raubüberfall am Montagabend auf ein Ehepaar in Ommersheim (wir berichteten) hat die Kriminalpolizei eine Beschreibung der drei mutmaßlichen Täter veröffentlicht. Die Täter waren demnach zwischen 20 und 25 Jahre alt, trugen alle schwarze Kleidung, Handschuhe und Kopfleuchten. Zwei der Männer waren etwa 1,72 Meter groß und schlank, einer der Männer war größer und kräftiger. Die Männer sollen mit einem ausländischen Akzent, möglicherweise russisch, gesprochen haben. red

Hinweise von Zeugen an die Kriminalpolizeiinspektion, Kriminaldauerdienst, in Saarbrücken unter Tel. (06 81) 9 62 29 33.