Polizei sucht Unfall-Zeugen

Polizei sucht Unfall-Zeugen

Bereits am vergangenen Mittwoch, 6. November, kam es gegen 15.

35 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B 51 in Höhe von Bübingen. Das teilte die Polizei am Wochenende mit. Der 59 Jahre alte Fahrer eines Reisebusses wollte, von der Industriestraße kommend, auf die B 51 abbiegen. Es kam zum Zusammenstoß mit einem silberfarbenen Hyundai, dessen 81-jähriger Fahrer die B 51 von Kleinblittersdorf kommend in Richtung Saarbrücken befuhr. Zwei Insassen des Reisebusses wurden bei der Kollision leicht verletzt. "Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen dürfte sich auf eine mittlere vierstellige Summe belaufen", schreibt die Polizei. Sowohl Bus als auch Pkw blieben fahrbereit.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Brebach, Tel. (06 81) 9 87 20, in Verbindung zu setzen.