1. Saarland

Polizei sucht nach Randalierern

Polizei sucht nach Randalierern

LokalesPolizei sucht nach RandalierernHomburg. In der Zeit vom Samstag, 18 Uhr, bis Sonntag, 9.30 Uhr, ist in der Straße "Zu den Höhlen" in Homburg in der Nähe des Marktplatzes ein Auto mutwillig durch Tritte im Bereich des linken vorderen Kotflügel beschädigt worden. Das teilt die Polizei Homburg mit

Lokales

Polizei sucht nach Randalierern

Homburg. In der Zeit vom Samstag, 18 Uhr, bis Sonntag, 9.30 Uhr, ist in der Straße "Zu den Höhlen" in Homburg in der Nähe des Marktplatzes ein Auto mutwillig durch Tritte im Bereich des linken vorderen Kotflügel beschädigt worden. Das teilt die Polizei Homburg mit. Es handelte sich um einen blauen Toyota Corolla Kombi mit Homburger Kreiskennzeichen, der dort am rechten Fahrbahnrand zum Parken abgestellt war. red

Hinweise an die Polizei-Bezirksinspektion Homburg unter der Telefonnummer (0 68 41) 10 60.

Ausweise können

abgeholt werden

Homburg. Das Bürgeramt der Stadtverwaltung Homburg teilt mit, dass die Reisepässe, die bis zum 8. August beantragt wurden, zur Abholung bereitliegen. Die neuen Personalausweise liegen zur Abholung im Bürgeramt bereit, sobald die von der Bundesdruckerei versandten PIN-Briefe bei dem Antragssteller zu Hause eingetroffen sind. Die Pässe und Ausweise können ab sofort von dem Antragsteller persönlich im Bürgeramt zu den allgemeinen Öffnungszeiten abgeholt werden. red

Jungphysiker fürs

Tüfteln geehrt

Homburg. Schüler, die sich in besonderem Maße für Physik interessieren, beschäftigen sich in Physikzirkeln mit theoretischen und experimentellen Problemen. Einmal im Jahr werden alle Teilnehmer für ihre Teilnahme an der AG und ihre Erfolge geehrt. Jetzt fand die Feier der Physikzirkel im Saarpfalz-Gymnasium in Homburg statt. > Seite 24

Gute Stimmung bei der Gälbacher Zeltkirb

Niedergailbach. Die Zeltkirmes in Niedergailbach ist in dem 500-Seelen-Dorf längst eine feste Institution geworden. Drei Tage lang steht hier alles im Zeichen von Musik, Unterhaltung und guter Stimmung. Auch am heutigen Montag dauert das Fest noch an. Um zehn Uhr geht es bereit mit einem Schafkopfturnier los, den Höhepunkt bildet zum heute Abend der Auftritt der Band Elliot im Festzelt. > Seite 25

Nachwuchsradler zu Gast im Spohns Haus

Gersheim. Fünf Junioren-Teams aus Finnland, Norwegen, Dänemark, Polen und Österreich, die in der vergangenen Woche bei der Trofeo Karlsberg am Start waren, wohnten im Gersheimer Spohns Haus. Das Bildungszentrum verwandelte sich in ein richtiges Basislager. Hier wurden die Rennmaschinen wieder auf Vordermann gebrach, und sich vor und nach den Rennen gestärkt. Daniel Biedermann schenkte der Küchenchefin Bianca Müller eins seiner Trikots. > Seite 25