Polizei schnappt Jugendliche nach Autoaufbrüchen

Polizei schnappt Jugendliche nach Autoaufbrüchen

Saarbrücken. Ein aufmerksamer Zeuge hat am frühen Montagmorgen die Polizei alarmiert, weil sich vier Jugendliche in der Saargemünder Straße an einem Renault zu schaffen machten. Die Beamten konnten in der Nähe vier Jugendliche im Alter von 14 bis 16 Jahren stellen, die der Zeuge eindeutig wiedererkannte. Vor Ort stellte die Polizei die Tatwerkzeuge und das Diebesgut sicher

Saarbrücken. Ein aufmerksamer Zeuge hat am frühen Montagmorgen die Polizei alarmiert, weil sich vier Jugendliche in der Saargemünder Straße an einem Renault zu schaffen machten. Die Beamten konnten in der Nähe vier Jugendliche im Alter von 14 bis 16 Jahren stellen, die der Zeuge eindeutig wiedererkannte. Vor Ort stellte die Polizei die Tatwerkzeuge und das Diebesgut sicher. Anschließend brachte die Polizei die Jugendlichen zu ihren Erziehungsberechtigten.Bereits in der Nacht zum Karfreitag hatte ein Zeuge zwei Jugendliche beim Aufbruch eines VW Golf in der Spichererbergstraße beobachtet. Beamte nahmen einen 15- und einen 16- Jährigen fest. Auch in diesem Fall wurden die beiden nach Anzeigenaufnahme und Sicherstellung der Beweise den Eltern übergeben. Zwischen den Taten besteht nach derzeitigen Erkenntnissen kein Zusammenhang. red