Polizei meldet gleich drei Einbrüche

Polizei meldet gleich drei Einbrüche

Fischbach/Dudweiler/Göttelborn. Drei Einbrüche meldet die Polizei vom vergangenen Wochenende. So brachen in Fischbach unbekannte Täter in eine Schreinerei auf dem Gewerbegebiet Franziskaschacht ein. Mehrere Geldkassetten wurden aufgebrochen, der Inhalt entwendet. In Dudweiler wiederum verzeichnete die Polizei einen Einbruch in ein Haus am Engelwirtsberg

Fischbach/Dudweiler/Göttelborn. Drei Einbrüche meldet die Polizei vom vergangenen Wochenende. So brachen in Fischbach unbekannte Täter in eine Schreinerei auf dem Gewerbegebiet Franziskaschacht ein. Mehrere Geldkassetten wurden aufgebrochen, der Inhalt entwendet. In Dudweiler wiederum verzeichnete die Polizei einen Einbruch in ein Haus am Engelwirtsberg. Eine größere Menge Bargeld fiel den Tätern in die Hände. Derweil bemerkte in Göttelborn ein Bewohner in der Richard-Wagner-Straße beim Nachhausekommen, dass in seiner Abwesenheit eingebrochen worden war. Die unbekannten Täter hatten ein Fenster aufgehebelt, um in das Einfamilienhaus einzudringen. Schmuck, den sie wohl mitnehmen wollten, lag verstreut im Hausflur. Vermutlich wurden die Einbrecher bei der Tat gestört und flüchteten. redHinweise erbittet die Polizei, Tel. (0 68 97) 93 30.

Mehr von Saarbrücker Zeitung