Polizei ertappt Metalldieb am Völklinger Freibad

Polizei ertappt Metalldieb am Völklinger Freibad

Bei einer Streifenfahrt fiel den Beamten der Polizei Völklingen am frühen Dienstagmorgen gegen vier Uhr am Freibad ein Fahrzeug auf, das sie dann einer Kontrolle unterzogen.

Völklingen. Bei einer Streifenfahrt fiel den Beamten der Polizei Völklingen am frühen Dienstagmorgen gegen vier Uhr am Freibad ein Fahrzeug auf, das sie dann einer Kontrolle unterzogen.Die beiden Insassen, ein 26-Jähriger aus Losheim und ein 24-jähriger Völklinger, erweckten nach den Spuren auf ihrer Kleidung den Anschein, gerade von der Arbeit zu kommen. Auf dem Rücksitz lag eine beträchtliche Menge Altmetall. Nach Befragung räumte der Losheimer ein, die Teile von seiner Arbeitsstelle entwendet zu haben. Sein Beifahrer habe damit nichts zu tun. Bei der Durchsuchung des Autos fanden die Beamten noch eine Soft-Air-Waffe, die ebenso wie das Diebesgut sichergestellt wurde. Im Kofferraum wurde weiteres Altmetall gefunden und sichergestellt. Die Polizei untersucht nun, woher diese Teile kommen. red