Polizei beendet Zerstörungswut

Siersburg. Ein Anrufer hat der Polizei Dillingen am Samstag gegen 18.40 Uhr gemeldet, dass in Siersburg ein Mann randalieren würde. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass der Hörer der Telefonzelle in der Bahnhofstraße mutwillig zerstört worden war

Siersburg. Ein Anrufer hat der Polizei Dillingen am Samstag gegen 18.40 Uhr gemeldet, dass in Siersburg ein Mann randalieren würde. Vor Ort stellten die Beamten fest, dass der Hörer der Telefonzelle in der Bahnhofstraße mutwillig zerstört worden war. Nach Angaben von Zeugen hatte sich der Mann anschließend in Richtung Hauptstraße entfernt und dort gegen den Drücker der Ampelanlage geschlagen. Während der Aufnahme des Sachverhaltes erschien ein polizeibekannter 28-Jähriger, den Zeugen eindeutig als Täter wiedererkannten. Die Polizei sprach einen Platzverweis aus. Den Mann erwartet eine Strafanzeige. nic

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort