1. Saarland

Polit-Autor Rauber, oder: "Yes, he can"

Polit-Autor Rauber, oder: "Yes, he can"

Buchvorstellungen sind in Berlin an der Tagesordnung, in Tholey aber nicht unbedingt. Nun hat der langjährige Landtags- und Bundestagsabgeordnete Helmut Rauber (63, CDU) aus Bergweiler ein Buch geschrieben, mit dem heimatlichen Titel: "Über den Schaumberg hinaus". Deshalb musste das Werk natürlich auch am Schaumberg, genauer im Festsaal des Tholeyer Rathauses, präsentiert werden

Buchvorstellungen sind in Berlin an der Tagesordnung, in Tholey aber nicht unbedingt. Nun hat der langjährige Landtags- und Bundestagsabgeordnete Helmut Rauber (63, CDU) aus Bergweiler ein Buch geschrieben, mit dem heimatlichen Titel: "Über den Schaumberg hinaus". Deshalb musste das Werk natürlich auch am Schaumberg, genauer im Festsaal des Tholeyer Rathauses, präsentiert werden. Das Interesse war riesengroß, rund 150 Leute waren trotz heftigen Schneetreibens gekommen, darunter auch Landtagspräsident Hans Ley (54), Europa-Minister Karl Rauber (56) und Raubers Nachfolger im Bundestag, Hermann-Josef Scharf (47). Vorgestellt wurde das sehr individuelle Buch des "Politprofis Rauber" (Angela Merkel an dessen 60. Geburtstag) von SZ-Vize-Chefredakteur Bernard Bernarding, der sein Resumee über das "politische Heimat-Anekdoten-Geschichts-Reisebuch" frei nach Obama zog: "Yes, he can". Einem anderen "Polit-Profi" gilt heute im Landtag und in Rilchingen-Hanweiler ein großer Bahnhof: Glückwunsch an Reiner Braun, Parlamentsvizepräsident, zum 60. Geburtstag! Nach einem Empfang im Parlament folgt am Abend in Rilchingen-Hannweiler - dort ist der SPD-Politiker seit 19 Jahren Ortsvorsteher - ein Dämmerschoppen mit etwa 200 Gästen. Die Sportklause wurde für diese Feier um ein Bierzelt erweitert. Braun gehört zu den dienstältesten Kommunalpolitikern im Land: Seit fast 35 Jahren wirkt er im Gemeinderat von Kleinblittersdorf.