Gefühlte Unsicherheit oder tatsächlich gefährdet? Podiumsdiskussion zum Thema Sicherheit

Saarbrücken · () Am Dienstag, 20. Juni, veranstaltet die Villa Lessing, Lessingstraße 10 in Saarbrücken, um 19 Uhr eine Diskussion mit dem Titel „Sicherheit - gefühlt oder gefährdet? Es diskutieren Helmut Albert vom Landesamt für Verfassungsschutz, Thomas Schönberg vom Bund deutscher Kriminalbeamter und Berthold Bahner vom Seniorenbeirat Saarbrücken.

Es moderiert SZ-Redakteur Wolfgang Ihl.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort