Wirtschaftskrimi bei der Telefilm Saar Der Saarbrücker Tatort-Produzent, der selbst zum Täter wurde

Special | Saarbrücken · Telefilm Saar produzierte bis in die 2000er eines der größten Kriminalformate im deutschen Fernsehen, den ARD-Tatort. Doch plötzlich wird die Produktionsfirma selbst zum Tatort. Der Täter: ihr Geschäftsführer.

Saarbrücken: Der Tatort-Produzent, der selbst zum Täter wurde​
Foto: BECKER&BREDEL/bub

Joachim S. ist jahrzehntelang erfolgreicher TV-Produzent. Etliche Folgen des ARD-Tatorts aus Saarbrücken hat er produziert. Eine seiner letzten Episoden trägt den Titel „Aus der Traum“ – und tatsächlich, für Joachim S. platzt er, der Traum, sich weiter unbemerkt Firmengelder in die eigene Tasche zu stecken.