Podcast über wahre Verbrechen Neue Folge „Tatort Saarland“ – der Sexualmörder von Perl

Special | Perl · Im True-Crime-Podcast „Tatort Saarland“ geht es in der neuen Folge um einen Sexualstraftäter und Mörder. Sein Opfer? Eine Spaziergängerin bei Perl.

Neue Folge "Tatort Saarland": Der Sexualmörder von Perl
Foto: Rolf Ruppenthal

Der Mord an einer 48-jährigen Spaziergängerin aus Perl erschütterte im Herbst 2006 das Dreiländereck. Vor allem der Fakt, dass sie während der Tat eigentlich einen Beschützer hatte, schockiert. Die Suche nach dem Täter begann – und zwar nicht nur in Deutschland, sondern auch in Luxemburg und Frankreich.

In der neuen Folge „Tatort Saarland“ sprechen SZ-Vize-Digitalchefin Sarah Umla und SZ-Investigativreporter Michael Jungmann über den Fall. Wer war die Ermordete? Wieso wählte der Sexualmörder sie als Opfer aus? Und wie ging der Mann der Polizei ins Netz? Diese Fragen werden im Podcast beantwortet.

Hier können Sie den „Tatort Saarland“ anhören

Der Podcast „Tatort Saarland“ erscheint alle zwei Wochen. Sie können ihn kostenlos auf saarbruecker-zeitung.de oder auf den bekannten Streamingdiensten Spotify, Apple, Deezer, Google und Amazon anhören. Unser Tipp: Am besten direkt abonnieren und keine Folge mehr verpassen.

Wenn Sie einen Fall kennen, den wir unbedingt mal in unserem Podcast thematisieren sollten oder generell Feedback an uns haben, dann melden Sie sich gerne per Mail an tatortsaarland@sz-sb.de – wir freuen uns auch über Nachrichten bei Instagram und Facebook.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort